Sie sind hier: Linder Boote  
 LINDER BOOTE
Linder 355
Linder 400
Linder 410
Linder 440
Linder 445 Basic
Linder 445 Max
Linder 445 Catch
Linder 460 Arkip

LINDER BOOTE - ALUBOOTE

Linder Boote - Aluboote aus Schweden

Die ersten Linder Boote wurden 1966 gebaut, wobei die schwedischer Werft zu Beginn nur Gfk-Kanus herstellte. Ab 1981 fertigte der Linder Werftchef Lars-Göran die ersten Kanus aus Aluminium. Die Nachfrage an den leichten und sehr robusten Boote steigerte den Umsatz der Werft enorm und veranlasste 1983 den Bau der ersten Linder Aluruderboote. Die Ruderboote 410 und 440 Fishing entwickelten sich bis heute zu den „bestverkauftesten“ Boote der Linder Werft. Im Jahr 2004 erweiterte sich die Produktpalette der Aluboote. Ein Konsolenboot mit der Bezeichnung Arkip 460 wurde der Öffentlichkeit vorgestellt. Dieses Boot mit einer Länge von 4,60 m und einem Gewicht von nur 286 kg kann mit einem 50 PS starken Aussenborder motorisiert werden. Der kleinere Bruder, das Sportsman 445, bereicherte ab 2008 die Linder Familie. Eines haben jedoch alle Ruderboote, Angelboote und Konsolenboote von Linder gemein, sie überzeugen durch Qualität. Durch den leichten und robusten Bau der Boote sind Transporte per Trailer oder Autodach schnell realisierbar.



Linder Preisliste 2018 [80 KB]




Linder Boote Auswahl

Linder 410 Fishing
Linder 440 Fishing
Linder 355 Sportsman
Linder 400 Sportsman
Linder 445 Basic
Linder 445 Max
Linder 445 Catch
Linder 460 Arkip