Sie sind hier: Service Wartungen  
 SERVICE
Wartungen
Reparaturen
Verdeckanfertigung
Slippen
Winterlager
Unterwasseranstriche
Einbauten
Bootaufbereitung
Beratung
Zubehör
Verkauf im Kundenauftrag
Winterservice

DURCHSICHTEN
 

Bei jedem Bootsmotor sollte mindestens eimal im Jahr eine Wartung durchgeführt werden. Schützen Sie sich und Ihren Motor vor unangenehmen Folgen und halten Sie die vorgeschriebennen Wartungsintervalle ein.

Schäden können rechtzeitig erkannt und behoben werden und Folgeschäden somit nicht entstehen. Versäumte Wartungen können zu einem späteren Zeitpunkt extrem kostspielig werden.

Beispiel: Ein Simmering der Propellerwelle ist defekt; sei es durch viele Betriebsstunden, Angelschnur oder einfach nur altersbedingt. Wasser kann in das Getriebegehäuse eindringen und keine gute Schmierung des Getriebes ist gewährleistet. Nach einigen Betriebstunden ist dann nur noch Wasser im Gehäuse und die Getrieberäder weisen einen hohen Verschleiß auf.